Wie Sie Pinterest für Ihr Unternehmen nutzen, um Traffic und Markenwerbung zu steigern

Wir nutzen soziale Medien oft auf der Basis von Fotos, um für unser Unternehmen zu werben. Das soziale Netzwerk Pinterest bietet hervorragende Werkzeuge für die Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen. Was ist also Pinterest? Es ist ein soziales Netzwerk, ähnlich wie Instagram. Benutzer teilen verschiedene Publikationen (Fotos) darauf. Sie sind in Blöcken angeordnet, die „Boards“ genannt werden. Der Benutzer kann so viele davon anlegen, wie er braucht, und jedem einen Namen geben, z. B. „Familie“, „Freunde“, „Länder“.

Wir verraten Ihnen, wie Sie Pinterest für Ihr Unternehmen nutzen können und welche Strategien dafüram besten geeignet sind.

Inhaltsverzeichnis:

Wie nutze ich Pinterest für mein Unternehmen?

Laut den Pinterest-Analysten für das Jahr 2020 nutzen etwa 400 Millionen Menschen dieses soziale Netzwerk, wobei 80 % von ihnen den Feed von mobilen Geräten aus aufrufen. Das ist eine ganze Menge. Ziehen Sie also in Erwägung, Ihr Unternehmen auf Pinterest zu registrieren, wenn Sie noch nicht dort sind.

Das Netzwerk umfasst sowohl Benutzer mit persönlichen Konten als auch Unternehmen. Das Geschäftsprofil enthält in der Regel Pins mit Produkten, Fotos, Vorschauen von Artikeln. Der Benutzer kann vom Pin aus auf die Seite gehen und sich über Details informieren, etwas kaufen oder sich registrieren.

Die Verwendung von Pinterest-Geschäftstools wird Ihnen helfen, Ihr Geschäft zu entwickeln. Immerhin ist Pinterest die viertbeliebteste Social Media-Plattform in den USA. Es liegt vor Twitter, LinkedIn, WhatsApp und Snapchat. Ungefähr 28 % der erwachsenen US-Bevölkerung hat ein Pinterest-Konto.

Dieses einzigartige soziale Netzwerk erfüllt die Bedürfnisse der Gen Z und Millennials, die nicht nach Worten, sondern nach Bildern suchen wollen. Nach Angaben des Unternehmens ist Pinterest Lens nun in der Lage, über 2,5 Milliarden Haushalts- und Modeartikel zu identifizieren.

Die Menschen nutzen Pinterest aktiv zum Shoppen. 83 % der Nutzer sozialer Netzwerke tätigen Käufe aufgrund der Inhalte, die sie von Marken auf dieser Plattform sehen.

75 % der Pinterest-Benutzer sagen, dass sie „sehr interessiert“ an neuen Produkten sind, im Vergleich zu 55 % bei anderen digitalen Kanälen. Etwa 77 % der wöchentlichen Nutzer entdecken regelmäßig neue Marken und Produkte auf Pinterest.

Welche Strategie verwendet man, um ein Unternehmen auf Pinterest zu bewerben?

Hier sind 5 großartige Pinterest-Geschäftsstrategien, die Ihnen helfen, Ihr Konto zu vergrößern.

Ansprechende Inhalte erstellen

Bilder sprechen auf Pinterest Bände. 85 % der Social Media-Nutzer legen mehr Wert auf Bilder als auf Texte. Das bedeutet aber nicht, dass Sie den Text weglassen sollten.

Was macht einen guten Pin aus:

  • Vertikale Bilder. Genau 85 % der Pinner nutzen mobile Geräte.
  • Erstellen Sie Text für das Bild. Sagen Sie den Leuten, was sie sehen, und ermutigen Sie sie, mehr zu erfahren.
  • Denken Sie sich eine markante Überschrift für Ihren Text aus.
  • Passen Sie Ihren Pin an Ihre Marke an.
  • Erzählen Sie Ihren Kunden eine fesselnde Geschichte über Ihre Marke.

Pinterest für SEO optimieren

Auch wenn Pinterest ein visuelles Suchsystem ist, sind Schlüsselwörter sehr wichtig. Verwenden Sie sie in der Beschreibung Ihres Unternehmens, auf dem Nachrichtenboard, in Kontakten. Auch Hashtags sind nützlich: Mit ihrer Hilfe suchen Benutzer nach dem gewünschten Produkt oder der gewünschten Information.

Saisonale Inhalte im Voraus planen

Ein weiterer guter Pinterest-Geschäftstipp. Pinner lieben es, zu planen. Sie lieben es, voraus zu sein. Das bedeutet, dass Sie ein guter Planer sein müssen. Teilen Sie saisonale Inhalte 30-45 Tage vor einem bestimmten Ereignis.

Das Befolgen dieser Taktiken zahlt sich aus. Beworbene Pins, die zu Lebensmomenten und Feiertagen passen, erhöhen laut Pinterest die Online-Verkäufe um 22 %.

Lassen Sie sich vom Pinterest‘s saisonalem Insights-Planer inspirieren. Wählen Sie die Feiertage, um die Sie Inhalte erstellen möchten, und stellen Sie sicher, dass Sie die passenden Schlüsselwörter verwenden.

Einkäufe auf Ihrem Pinterest erleichtern

Die Benutzer dieses sozialen Netzwerks sind sehr einkaufsfreudig. Sie können es ihnen mit einem der Pinterest-Geschäftstools leichter machen.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung von Shop the Look-Pins. Dies sind wahrlich magische Symbole. Der Pinner kann auf den Artikel klicken, der ihn interessiert, zur Produktseite gehen und kaufen, wenn das Angebot ihm zusagt.

Mit Anzeigen die richtigen Pinner ansprechen

Eine weitere Pinterest-Geschäftsmarketing-Idee. Sie können Ihre Anzeigen auf Schlüsselwörter, Interessen, Alter, Standorte und andere demografische Informationen ausrichten.

Sie können ausrichten auf:

  • Personen, die Ihre Seite besucht haben
  • Personen, die mit Ihren Pins interagiert haben
  • Personen, die mit ähnlichen Inhalten gearbeitet haben

Sie können auch eine der vorhandenen Zielgruppen als Quelle wählen, und das soziale Netzwerk selbst wählt Gleichgesinnte für Sie aus.

Wie man ein Pinterest-Geschäftskonto erstellt

Wenn Sie Ihr Geschäft auf Pinterest entwickeln wollen, dann sollten Sie den passenden Kontotyp wählen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie sich ein Geschäftskonto von einem persönlichem Konto unterscheidet und welche Vorteile es hat.

Pinterest-Geschäftskonto vs. persönliches Konto

Im Allgemeinen ist die Ansicht von persönlichen und Geschäftskonten praktisch gleich, aber letztere bieten Ihnen Zugang zu Online-Handel, Werbung und kostenlosen Analysen. Pinterest betont, dass jedes Konto, das für kommerzielle Zwecke erstellt wird, beim Unternehmen registriert werden muss. Der Kontoinhaber muss den Nutzungsbedingungen zustimmen.

Sobald Sie ein Geschäftskonto registriert haben, ist es möglich, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und ein viel größeres Publikum zu erreichen. Sie können Pins erstellen, Produkte auf Boards für bestimmte Zielgruppen gruppieren und Boards und Pins für Sonderangebote erstellen. Pinterest dient auch als Verzeichnis, in dem Sie Ihre Produkte auflisten können, indem Sie einen Link zu Ihrer Website zu Ihrem Pin hinzufügen.

Wie funktioniert ein Pinterest-Geschäftskonto

Nachdem Sie ein Pinterest-Geschäftskonto erstellt haben, haben Sie:

  • Ein spektakuläres Profil mit einem schönen Cover;
  • Express-Analysen;
  • Detaillierte Statistiken;
  • Die Möglichkeit, Pins automatisch zu veröffentlichen;
  • Die Möglichkeit, ein Pin-Karussell zu starten;
  • Die Möglichkeit, Beiträge zu planen;
  • Einen komfortablen Pin-Editor mit der Möglichkeit, mehrere Bilder gleichzeitig zu bearbeiten.

Mit einem Geschäftskonto auf Pinterest können Sie maximale Vorteile erzielen. Es bedeutet große Chancen für Ihr Unternehmen.

Vorteile eines Pinterest-Geschäftskontos

Pinterest ist ein würdiger Konkurrent für andere Verkaufs- und Werbeplattformen. Anzeigen auf Pinterest generieren nachweislich 3,8 Mal mehr Verkäufe von Lebensmittelprodukten als die durchschnittliche Online-Kampagne.

Ein weiterer Vorteil der geschäftlichen Nutzung von Pinterest ist, dass Sie zusätzlichen Traffic auf Ihre Website bringen. Auf der Plattform können Sie exklusive Inhalte veröffentlichen, die die Benutzer zum Aufrufen der Seite animieren. All diese Vorteile können für die Teamarbeit genutzt werden, da Sie auf Pinterest Gruppen-Boards erstellen können.

Die Verwendung eines Pinterest-Geschäftskontos ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihrem Publikum zu interagieren. Auf lange Sicht können Sie mit diesem Tool ein konsistentes Publikum aufbauen. Vergessen Sie auch nicht, dass Pinterest ein soziales Netzwerk ist, das Sie nutzen können, um eine ganze Community um Ihre Marke herum aufzubauen.

Pinterest-Geschäftstools

Es gibt verschiedene Pinterest-Geschäftstools, die Ihnen helfen, Ihr Geschäft auszubauen.

1. Pinterest-Anzeigen. Das soziale Netzwerk bietet dem Benutzer eine Vielzahl von Formaten für dieses Tool:

  • Werbepins. Erhöhen Sie das Engagement und den Traffic erheblich.
  • Werbevideos. Inhaber von Geschäftskonten können Videos direkt auf die Plattform hochladen.
  • Karussell. Dies sind Bildergalerien, die für Werbung verwendet werden können.
  • Pins für mobile Anwendungen. Dieses Format macht die Plattform zu einem echten Konkurrenten für Online-Shops, da die Benutzer Apps direkt von Pinterest herunterladen können.

2. Detaillierte Pins

Detaillierte Pins liefern Kontext für das beworbene Produkt oder die Dienstleistung. Sie verwenden Metadaten und ermöglichen es Benutzern, Produkte direkt von Ihrer Website zu pushen. Dies können Produkt-Pins, Rezept-Pins, Artikel-Pins oder App-Pins sein.

3. Pinterest Analytics

Ein weiteres leistungsstarkes Geschäftstool von Pinterest. Facebook und Google Analytics sind vielseitige und leistungsstarke Werkzeuge für jedes Unternehmen. Aber Pinterest verfügt auch über ein Analyse-Tool, das Ihnen hilft, eine Strategie zu entwickeln und dann deren Leistung zu verfolgen. Wenn Sie Ihre Website und andere Plattformen mit Ihrem Geschäftskonto verbinden, zeigen die Analysen den Traffic auf der Website nicht nur von Pinterest, sondern auch von anderen Kanälen. Pinterest Analytics zeigt Demografien und Interessen Ihres Publikums und hilft Ihnen, die Kampagnenleistung zu verfolgen.

4. Widget-Konstruktor

Sie können Pinterest-Schaltflächen und -Widgets auf Ihrer Website oder App installieren, damit Benutzer Bilder und Videos direkt von Ihrer Website oder App auf ihre Boards schieben können. Schaltflächen zum Speichern und Abonnieren, Widgets zum Einbetten von Pins in Ihre Website, ein Profil-Widget, das Ihre letzten Pins anzeigt, und ein Board-Widget, das ein bestimmtes Board anzeigt, sind alles Werkzeuge, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Plattformwerbung herauszuholen.

Wie erstelle ich eine Unternehmensseite auf Pinterest?

Es gibt drei Möglichkeiten, ein Pinterest-Geschäftskonto zu erstellen:

  1. Wenn Sie sich auf Pinterest registriert haben, können Sie Ihre persönliche Seite auf geschäftlich übertragen, indem Sie Ihre Profileinstellungen ändern.
  2. Sie können ein Geschäftsprofil zu Ihrem persönlichen Konto hinzufügen, mit der Möglichkeit, von einem zum anderen zu wechseln.
  3. Registrieren Sie ein neues Geschäftskonto von Grund auf neu.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Pinterest-Konto von Grund auf neu erstellen können.

Gehen Sie auf pinterest.com/business/create. Geben Sie Ihre E-Mail, Ihr Passwort und Ihren Geschäftstyp ein und klicken Sie auf Konto erstellen.

Nachdem Sie die Sprache und den Ort gewählt haben, geben Sie den Namen des Unternehmens ein.

Ihre Instagram-, YouTube-, Etsy-Konten verlinken

Informieren Sie Pinterest, wenn Sie planen, auf der Plattform zu werben. Gehen Sie zur Profilbearbeitung. Klicken Sie auf das Pin-Symbol neben Ihrem Namen. Ändern Sie Ihren Profilnamen, fügen Sie ein Profilfoto hinzu, das Ihre Marke repräsentiert. Die Abmessungen sollten 165 x 165 Pixel betragen.

Klicken Sie im linken Menü auf „Beanspruchen“, um Ihre Website zu beanspruchen. Damit können Sie die Website-Analysen verfolgen.

Klicken Sie in Ihrem Profil auf das Pluszeichen über „Board erstellen“. Fügen Sie einen Titel und eine Beschreibung hinzu, die Schlüsselwörter enthalten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kategorie für Ihr Board auswählen.

Erstellen Sie Ihren ersten Pin. Klicken Sie im Bedienfeld auf das Pluszeichen in der oberen rechten Ecke. Fügen Sie einen Titel und eine Beschreibung mit Schlüsselwörtern und Hashtags hinzu. Fügen Sie einen gezielten Link ein. Laden Sie ein Bild oder Video hoch.

Wählen Sie ein Cover für Ihr Profil.

Fügen Sie ein Pinterest-Tag hinzu. Durch das Hinzufügen eines Tags können Sie die Konversionen analysieren und verstehen, was die Leute auf Ihrer Website tun, nachdem sie Ihre Pins angesehen haben. Das war's, Ihr Geschäftskonto ist fertig. Sie können anfangen, Abonnenten zu gewinnen!

Die grundlegenden Taktiken auf Pinterest zur Unternehmensförderung

Wir haben 9 Pinterest-Marketing-Taktiken gesammelt, um im Jahr 2021 zu wachsen:

  • Vergessen Sie die Schlüsselwörter nicht.
  • Antworten Sie auf Kommentare oder veröffentlichen Sie sie.
  • Beanspruchen Sie Ihre Website und andere soziale Profile.
  • Optimieren Sie Ihre Boards mit Stichwortbeschreibungen.
  • Erstellen Sie mehrere Pins für denselben Artikel.
  • Verfolgen Sie Analysen.
  • Automatisieren Sie Ihre Inhalte.
  • Stellen Sie sicher, dass frische Inhalte durch Ihre Boards fließen.
  • Investieren Sie in Bilder von hoher Qualität.

Die Verwendung von Pinterest ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Online-Marketing-Strategie. Dieses originelle soziale Netzwerk ermöglicht es Ihnen, sich mit Ihrem Publikum zu verbinden und mit ihm zu interagieren, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben und Ihre Online-Präsenz zu erweitern. Nutzen Sie seine Vorteile.

Die besten Social Media-Inhaltsideen für 2021

Kluges Posten in den sozialen Medien kann Ihr Konto fördern und Ihr Unternehmen und Ihre Produkte bekannt machen. Postoplan sagt Ihnen, welche Art von Inhalt es sein sollte und wie Sie ihn richtig veröffentlichen.

Wie Sie in 2021 Hashtags für soziale Netzwerke verwenden

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was ein Hashtag ist und wie Sie ihn richtig schreiben und finden. Sie lernen, wie Sie Hashtags in verschiedenen sozialen Netzwerken verwenden und die Popularität von Beiträgen entwickeln.

Beste kostengünstige Marketing-Taktiken für kleine Unternehmen im Jahr 2021

Kostengünstige Marketing-Strategien, die jedes kleine Unternehmen kennen sollte → Was ist der effektivste Weg, Marketing zu betreiben, wenn Sie ein begrenztes Budget haben? → Mehr erfahren